Dreh in der Bäckerei

Obwohl wir für den Berufscheck-Dreh beim Bäcker schon ziemlich früh aufstehen mussten, waren mein Kamerateam und ich top fit.

Direkt zu Beginn bekamen mein Team und ich Hygienekleidung, um die Backstube betreten zu dürfen. Als Erstes rührte ich den Brotteig nach Rezept an, welches mir von dem Computer angezeigt wurde. Anschließend wurde der Teig automatisch portioniert und geformt, sodass ich den Teig in die Formen zum Aufgehen legen konnte. Während der Teig durch die Hefe ausging, habe ich gemeinsam mit dem Bäckermeister den Ofen zum Backen eingestellt. Damit die Würglinge nicht am Ofenblech festkleben, verteilte ich auf der Fläche großzügig Maisstärke, um anschließend den Teig drauf zu legen. Danach mussten die Brote an der Oberseite eingeschnitten werden.

Während die Brote im Ofen backten, habe ich gemeinsam mit dem Bäckermeister Jens-Uwe Tschanter Brotzöpfe geflochten. In der Zwischenzeit waren auch die Brote fertig gebacken und mussten nur noch in Kisten, zum Ausliefern, einsortiert werden. Nun konnte ich auch endlich mein „selbst gebackenes“ Brot probiert und es schmeckte hervorragend.

Hier geht es zum Video: Lukas checkt den Job als Bäcker

Alle weiteren Deteils zur Ausbildung bei Schwerdtner unter https://www.bakery-jobs.de.

Kontakt:

Bäckerei und Konditorei Schwerdtner GmbH
Breitscheidstraße 36
02708 Löbau

Telefon: 03585 – 2181020
E-Mail:kontakt@baeckerei-schwerdtner.de